Archive | Themen

Implementation von Scrum

In Implementation von Scrum werden im Wesentlichen die folgenden Themen behandelt: 10 Grundsätze für eine erfolgreiche Implementation von Scrum Offenheit und Unvoreingenommenheit gegenüber veränderten Sichtweisen Konsequentes Handeln unterstützt das Projekt In der Einführungsphase den Prozess so akzeptieren, wie er ist Allen Beteiligten sollte die Bedeutung des Vorhabens gegenwärtig sein Ein gut funktionierendes Team ist mehr […]

Continue Reading 0

Gesundheitswarnung

Es wurde beobachtet, dass der Einsatz unverschnittenen, strikten Scrums schon nach kurzem Kontakt bei den Beteiligten zu ernsthaften Veränderungen der mentalen Haltung führen kann. So ist z.B. aufgefallen, dass es — obwohl Scrum ausdrücklich damit beworben wird, Arbeitszeiten kalkulierbar und im vereinbarten Rahmen zu halten — in Projekten, die in einer mit Scrum kontaminierten Umgebung […]

Continue Reading 0

Management

Das Management als „business enabler“ Das Management ist in Scrum zwar keine ausdrückliche, im Hinblick auf das Projektziel produktive Rolle, es ist jedoch die Gruppe, die ein Projekt ermöglicht und vorantreibt. Gleichzeitig ist es ein Verbindungsglied zwischen dem Projektteam und der Administration des Unternehmens. Wie auch immer „das Management im Unternehmen definiert ist, gehören aus […]

Continue Reading 0

Exemplarischer Projektverlauf

Ein exemplarischer Projektablauf eines Scrum-Projektes Die Darstellung ist im Grunde nicht ganz vollständig (es fehlen z.B. als Vereinfachung die Releases) und sieht aufgrund der vielen Pfeile recht kompliziert aus. Im Grunde ist sie jedoch weniger kompliziert, als vielmehr erklärungsbedürftig. Der Erste, der in einem konkreten Scrum-Projekt aktiv wird, ist der Product-Owner. Er beginnt bereits im […]

Continue Reading 0

Das Konzept von Scrum

Kraft und Mechanik Das Konzept von Scrum basiert auf der Kraft, die die Individuen in den Entwicklungsprozess einbringen und auf der Mechanik von Scrum, das „wer macht was, wann, warum und womit und was kommt am Ende heraus“. Die Kraft ist das, was den Prozess antreibt und gleichzeitig das Verborgene des Konzeptes, die Mechanik hingegen […]

Continue Reading 0

Die Mechanik von Scrum

In der Mechanik zu Scrum werden im Wesentlichen die folgenden Themen behandelt: Rollen Der Product-Owner Der Scrum-Master Das Entwicklungsteam Die Stakeholder Das Management Dokumente User-Stories Tasks Sprint-Burndown-Chart Release-Burndown-Chart Definition-of-Done Styleguide Artefakte Product-Vision Product-Backlog Selected-Backlog Sprint-Backlog Task Sprint-Vision Impediment-Backlog Sprint-Burndown-Chart Velocity Commitment Produkt-Inkrement Releaseplan Release-Burndown-Chart Definition of Done Styleguide Prozeduren Sprint Sprint-Planning Daily-Scrum Estimation-Meeting Sprint-Review Sprint-Retrospektive […]

Continue Reading 0

Die Grundlagen von Scrum

In den Grundlagen zu Scrum werden im Wesentlichen die folgenden Themen behandelt: Was ist Scrum? Was für ein Dings ist Scrum? Scrum ist simpel, polarisiert jedoch Was für ein Ding ist Scrum denn nun? Was ist Scrumcess? Strikte Umsetzung? Wieder so ein Dogma? Die drei abstrakten, übergeordneten Elemente Das Konzept Die Kraft Die Mechanik Drei […]

Continue Reading 0

Die Werte von Scrum

Arbeitszeiten und Auslastung  ^ Arbeitszeiten und Auslastung der Mitarbeiter optimieren und normalisierenInsbesondere zum Ende eines Projektes hin kommt es oft zu Überstunden, Nacht- und/oder Wochenendarbeit. Theoretisch könnte dies beim Einsatz von Scrum sogar verstärkt auftreten, da hier jeder Sprint ein kleines Teilprojekt darstellt, das damit eine solche Situation potenziell bereithält. Scrums Ansatz ist jedoch, diese — […]

Continue Reading 0

12. Höchstmögliche Motivation des Teams

Softwareentwickler folgen ihrer Berufung  ^ „Beruf“ kommt von „Berufung“, also aus der inneren Einstellung heraus, den sich aus der eigenen Profession ergebenden Tätigkeiten mit Freude, Spaß und Interesse nachzukommen. Scrumcess unterstellt den an Softwareentwicklungsprojekten beteiligten Individuen, nicht völlig unfreiwillig oder unter Druck in ihre Tätigkeit als IT-Fachleute, bzw. als Softwareentwickler gestolpert zu sein, sondern ihrer inneren […]

Continue Reading 0

V1503090852DE